Die St. Georg-Schule stellt sich vor:

Allgemeine Informationen und Daten

Die St. Georg-Schule ist eine Grundschule für Kinder aus den Ellwanger Stadtteilen Schrezheim, Rotenbach, Schleifhäusle und Espachweiler. Die Grundschule befindet sich in Schrezheim, nahe der Ortsgrenze zu Rotenbach.

Aktuell besuchen ca. 80 Schülerinnen und Schüler unsere Schule und werden in vier Klassen von sieben Lehrkräften unterrichtet.

Schulträger ist die Stadt Ellwangen, mit der eine vertrauensvolle Zusammenarbeit gepflegt wird.

Unsere Kooperationspartner

  • Die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd: Wir sind Ausbildungsschule und betreuen Studierende in Tages- und Blockpraktika.

  • Der Kindergarten Schrezheim.

  • Die Lesepaten für die 1. und 2. Klassen (Stadtseniorenbeirat).

  • Die SG Schrezheim, Abt. Tischtennis.

  • Die Jugendverkehrsschule der Polizei

  • Projekt: Mut zur Stärke

  • Der Förder- und Kinderbetreuungsverein der St. Georg Schule Schrezheim e.V.

  • Das Berufschulzentrum Ellwangen. Unsere Schüler werden immer wieder zu Experimetiertagen oder anderen Veranstaltungen eingeladen.

  • Viele weitere Partner

Schulanlage

Die Schule besteht aus einem Hauptgebäude, in dem alle Klassen untergebracht sind. Neben den Klassenzimmern verfügt die Schule über verschiedene Fachräume. So steht den Schülern und Lehrern eine Aula für den Musik- und Religionsunterricht, ein PC-Raum, eine Schülerbücherei und ein kleiner Werkraum zur Verfügung.

Der Sportunterricht findet in der benachbarten St. Georg-Halle statt, die im Jahr 2011 renoviert wurde.

Für den Schwimmunterricht wird das nahe gelegene Wellenbad Ellwangen benutzt.

In den Pausen können die Schülerinnen und Schüler den weitläufigen Pausenhof benutzen, von dem man eine schöne Aussicht auf das Umland genießen kann.

Auch für Schulveranstaltungen wird der Pausenhof gerne genutzt.

Nach oben